deutsch | english

Machbarkeitsstudie

Machbarkeitsstudie

Eine MRT-Kabine sollte den MRT in erster Linie vor störenden Hochfrequenzen schützen – aber auch niederfrequente Störungen führen zu Artefakten in den Bildern und müssen beachtet werden. Mithilfe unseres speziell entwickelten Equipments können wir eine maßgeschneiderte Lösung für Ihren MRT-Schutz anbieten. Schon im Vorfeld der Errichtung ermitteln wir mit der Machbarkeitsstudie, welches Schirmmedium sich für ihre Kabine am besten eignet. In der Machbarkeitsstudie wird zudem die Notwendigkeit von zusätzlichen passiven oder aktiven Abschirmungen betrachtet. Auch die Wirtschaftlichkeit der möglichen Lösungen spielt eine große Rolle. Die Ergebnisse unserer Machbarkeitsstudien können wir genauestens und schnell mithilfe der Vor-Ort-Simulation eines ACS bestimmen.