deutsch | english

Hochfrequenzmessungen

Hochfrequenzmessung

Bei Hochfrequenzmessungen handelt es sich um die Prüfung des sogenannten „Faradayschen Käfig“ auf die Schirmdämpfung nach NSA 65-6, MIL-STD 285-A und IEEE 299-Vorschriften. Die Schirmdämpfung dient dazu, ein elektromagnetisches Feld von innen nach außen und von außen nach innen zu schwächen bzw. zu dämpfen. Die genauen Messverfahren sind in den einzelnen Normen festgelegt. Mit unseren modernen Geräten sind wir in der Lage, die Wirksamkeit eines Schirms festzustellen und zu prüfen, ob die Dämpfung den Normen entspricht.