deutsch | english

Elektromagnetische Komponenten

Production Marketing

In jeder Klinik ist das der normale Alltag: Ein Patient liegt im MRT und hat große Angst, da er nicht weiß, was da eigentlich mit ihm passiert. Um mit dem Patienten im ständigen Austausch zu bleiben, liefern wir als günstige und praktische Lösung eine Gegensprechanlage, mit der auch eine Musikkulisse im Hintergrund eingebaut werden kann. Aber nicht nur für diesen Fall bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen aus dem Bereich elektromagnetischer Komponenten, denn ein Platzmangel erlaubt es nicht immer, Beobachtungsfenster so einzubauen, dass die MTRA den Patienten voll im Blick hat. Ein Patienten-Videoüberwachungssystem könnte dafür Abhilfe schaffen. Bis zu zwei Kameras auf einem Monitor ermöglicht es, den Patienten in Sichtweite zu behalten – und sorgt nicht nur bei Ihnen, sondern auch bei dem Patienten für ein Stück mehr Sicherheit. Ein weiterer wichtiger Sicherheitspunkt ist die Überwachung der Sauerstoffmenge in der Kabine. Bei einem Heliumaustritt wird der Sauerstoff weggedrängt und in der Kabine erhöht sich der Druck schlagartig. Um dem vorzubeugen, bieten wir Überdruckslücken und ein Oxygen-Monitoring an. Ein anderer Fall bezieht sich auf die Beleuchtung in der MRT-Kabine – denn handelsübliche Leuchtmittel gehen im Magnetfeld sehr schnell kaputt. Eine Umrüstung auf LED-Beleuchtung schafft nicht nur eine bessere und störungsfreiere Beleuchtung im Allgemeinen, die mit LED hinterbeleuchteten Bilder schaffen auch ein besseres räumliches Ambiente, in dem nervöse Patienten abgelenkt werden. Am Ende zahlt es sich auch für Sie aus – da mit einem entspannten Patienten auch mehr Ruhe, schnellere Untersuchungen und eine bessere Bildqualität einhergehen. Sie sehen also: Wir liefern vielfältige Lösungen um auch Ihre Qualitäten zu steigern – egal, welches Problem Sie plagt!